Unser Wissen ist Ihr Mehrwert

Corona Soforthilfe: EuSt-Konto mit Sicherheitsleistung

Corona Soforthilfe: EuSt-Konto mit Sicherheitsleistung

Das Bundesministerium der Finanzen stellte am 30.06.2020 das zwei­te Ge­setz zur Um­set­zung steu­er­li­cher Hilfs­maß­nah­men zur Be­wäl­ti­gung der Co­ro­na-Kri­se (Zwei­tes Co­ro­na-Steu­er­hil­fe­ge­setz - neuer § 21 Abs. 3a UStG) vor. Dieses sieht zur Unterstützung und Entlastung der deutschen Unternehmen vor, die Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer vom 15. des Folgemonats auf den 26. des übernächsten Kalendermonats zu verschieben. Hierdurch soll Unternehmen mehr Liquidität gegeben werden.

Seit der KW 44 wird die Corona-Soforthilfe nun auch angewandt.



Was bedeutet das für Ihr EuSt-Konto?

Haben Sie ein EuSt-Konto ohne Sicherheitsleistung, wird sich der Abbuchungstermin für die Einfuhrumsatzsteuerabbuchung um einen weiteren Monat verschieben. Haben Sie ein EuSt-Konto mit Sicherheitsleistung, muss eine Anpassung der hinterlegten Gesamtsicherheit erfolgen, da dieser nun nicht mehr einen, sondern zwei Monate covern muss.



Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Da sich der Bemessungszeitraum nun verdoppelt hat, müssen die Sicherheitsleistungen erhöht werden. In Zeiten von Minuszinsensen muss die Sicherheitsleistung nicht nur um den erhöhten Bemessungszeitraum erhöht werden. Bitte Berücksichtigen Sie auch den eventuell anfallenden Minuszins, damit Ihr EuSt-Konto nicht ins Minus rutscht.

Ob diese Corona-Soforthilfe sinnvoll und hilfreich ist, muss jeder für sich selbst beurteilen.

Bei Fragen zur Anpassung der Gesamtsicherheit Ihres EuSt-Kontos stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: Kontaktformular

Zollberater Außenwirtschaftsbüro Rosinski KG
Zollberater Michael Rosinski
Michael Rosinski

Geschäftsführer \ CEO

Überschrift

Über den Autor

Michael Rosinski ist der Geschäftsführer der Zollberatung "Außen­wirtschaftsbüro Rosinski KG". Durch lang­jährige Erfahrung im Zollrecht hilft er seinen Kunden bei Schwierig­keiten in zollrechtlichen Belangen und unterstützt bei der Kommunikation mit dem Zoll oder Behörden.

In seinem Whitepaper erklärt er anhand von fünf Fallbeispielen, wie Sie sich die Arbeit mit Zoll und Co. erleichtern können.

Zum Abschalten kann es auch mal Fußball und Dosenbier sein. Wenn der HSV gegen den FC St. Pauli spielt, ist er für die Mannschaft aus Hamburg.

Adresse

Grömitzer Weg 32a
22147 Hamburg

Telefon & Fax

T: 040 \ 49 20 45 63
F: 040 \ 49 20 45 65

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr